Unser Versand ist vom 25. – 27. Juni wegen Inventur geschlossen, daher kann es in diesem Zeitraum zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Darf unsere Website Cookies zur Optimierung benutzen? Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Reinhold Rieder

Münzgeschichte Habsburg-Lothringen, Band 1

Königliche Prägung 1740 – 1780

Title: Battenberg Verlag

ISBN: 978-3-86646-227-4

Edition: 1. Auflage 2022

Dimensions: 21 x 29,7 cm

Type of figures: schwarz-weiß bebildert mit Farbtafeln

Type of cover: Hardcover

Number of pages: 456

Die vorliegende „Königliche Prägung“ komplettiert die 3-bändige Neubearbeitung der Münzgeschichte Habsburg-Lothringen.

Dieser chronologisch erste Band beinhaltet einleitend die historische Entwicklung, anschließend die rechtlichen Grundlagen. Die Kombination von Münzbild und Legende ist Basis für die Definition des Münztyps, erfasst mit einer viergliedrigen, sprechenden Ordnungszahl (für Region, Periode und Nominale). Analog ist der Katalog aufgebaut, ­ergänzt um Technika und Konkordanz zu den bekannten Zitierwerken; dieser Systematik folgen auch die Abbildungen auf den 32 Tafeln. Eine deutsch- sowie englischsprachige Zusammenfassung ist angeschlossen.

Beachten Sie bitte den ergänzenden Bewertungsband, der separat erhältlich ist.

 

 

PressComments

Geldgeschichtliche Nachrichten (Mai 2023)
Sammlermagazin Sandesneben (April 2023)

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

EUR 98.00

inkl. MwSt.

lieferbar


  In Einkaufswagen
Reinhold Rieder

Münzgeschichte Habsburg-Lothringen, Band 1

Königliche Prägung 1740 – 1780

Title: Battenberg Verlag

ISBN: 978-3-86646-227-4

Edition: 1. Auflage 2022

Dimensions: 21 x 29,7 cm

Type of figures: schwarz-weiß bebildert mit Farbtafeln

Type of cover: Hardcover

Number of pages: 456

EUR 98.00

inkl. MwSt.

lieferbar


  In Einkaufswagen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die vorliegende „Königliche Prägung“ komplettiert die 3-bändige Neubearbeitung der Münzgeschichte Habsburg-Lothringen.

Dieser chronologisch erste Band beinhaltet einleitend die historische Entwicklung, anschließend die rechtlichen Grundlagen. Die Kombination von Münzbild und Legende ist Basis für die Definition des Münztyps, erfasst mit einer viergliedrigen, sprechenden Ordnungszahl (für Region, Periode und Nominale). Analog ist der Katalog aufgebaut, ­ergänzt um Technika und Konkordanz zu den bekannten Zitierwerken; dieser Systematik folgen auch die Abbildungen auf den 32 Tafeln. Eine deutsch- sowie englischsprachige Zusammenfassung ist angeschlossen.

Beachten Sie bitte den ergänzenden Bewertungsband, der separat erhältlich ist.

 

 

PressComments

Geldgeschichtliche Nachrichten (Mai 2023)
Sammlermagazin Sandesneben (April 2023)


© Battenberg Gietl Verlag GmbH - alle Rechte vorbehalten