JETZT BESTELLEN und Lieferung PORTOFREI erhalten! Gültig bis 31.12.2021 für Privatkunden mit Lieferadresse innerhalb Deutschlands.

Darf unsere Website Cookies zur Optimierung benutzen? Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Walter Funck | Ralf Müller | Wolfgang Peltzer

Die deutschen Notmünzen

Alle amtlichen Ausgaben und deren Varianten der Städte, Gemeinden, Kreise, Länder etc.

Title: Gietl Verlag

ISBN: 978-3-86646-548-0

Edition: Bearb. Ralf Müller / Wolfgang Peltzer, 8. Auflage 2012

Dimensions: 14,8 x 21 cm

Type of figures: zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen

Type of cover: Hardcover

Number of pages: 704

Komplett neu bearbeitet und erweitert von Ralf Müller und Wolfgang Peltzer
 
Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs ging ein Mangel an Kleingeldmünzen einher – geschuldet der Tatsache, dass diese oft aus hochwertigen Materialien (Gold, Silber, usw.) gefertigt waren, welches man für sich horten wollte.
 
Im vorliegenden Katalog sind alle während der Jahre 1916 – 1921 genehmigten Notmünzen der deutschen Städte, Gemeinden, Kreise etc. einschließlich der Probeprägungen, Angebotsmuster, Abschläge und nun auch Varianten vollständig aufgeführt. In der 8. Auflage wurde der Standardkatalog grundlegend überarbeitet, erweitert und mit aktuellen Marktpreisen versehen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

EUR 49.90

inkl. MwSt.

lieferbar


  In Einkaufswagen
Walter Funck | Ralf Müller | Wolfgang Peltzer

Die deutschen Notmünzen

Alle amtlichen Ausgaben und deren Varianten der Städte, Gemeinden, Kreise, Länder etc.

Title: Gietl Verlag

ISBN: 978-3-86646-548-0

Edition: Bearb. Ralf Müller / Wolfgang Peltzer, 8. Auflage 2012

Dimensions: 14,8 x 21 cm

Type of figures: zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen

Type of cover: Hardcover

Number of pages: 704

EUR 49.90

inkl. MwSt.

lieferbar


  In Einkaufswagen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Komplett neu bearbeitet und erweitert von Ralf Müller und Wolfgang Peltzer
 
Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs ging ein Mangel an Kleingeldmünzen einher – geschuldet der Tatsache, dass diese oft aus hochwertigen Materialien (Gold, Silber, usw.) gefertigt waren, welches man für sich horten wollte.
 
Im vorliegenden Katalog sind alle während der Jahre 1916 – 1921 genehmigten Notmünzen der deutschen Städte, Gemeinden, Kreise etc. einschließlich der Probeprägungen, Angebotsmuster, Abschläge und nun auch Varianten vollständig aufgeführt. In der 8. Auflage wurde der Standardkatalog grundlegend überarbeitet, erweitert und mit aktuellen Marktpreisen versehen.